Tel: 0511- 86 67 98 98
Dr. Frank Liebmann

Hörsturz

Ganzheitliche Behandlung

Plötzlich ist das Gehör weg! In der Regel ist dies einseitig, manchmal ist das Hören lediglich verzerrt, häufig besteht ein Druckempfinden auf dem betroffenem Ohr. In solchen Fällen kann ein Hörsturz zugrunde liegen und sollte Anlass für eine schnelle Abklärung durch den HNO-Arzt sein.

Durch eine mikroskopische Untersuchung des Mittelohres und spezielle Hörteste kann die Diagnose exakt festgestellt werden.

Die Ursachen dieser Hörstörung sind hingegen vielfältig und müssen ganzheitlich, d.h. nicht nur auf das Ohr fixiert angegangen werden. Häufig spielt die momentane Lebenssituation mit erhöhten Anforderungen („zuviel um die Ohren haben“) eine Rolle. Ebenso sind Schulter-Hals-Beschwerden mit einzubeziehen. Eine frühzeitig eingeleitete Therapie zeichnet sich durch eine hohe Erfolgsrate aus. Die Akutbehandlung besteht aus durchblutungsfördernden und entzündungshemmenden Mitteln, die in Tablettenform oder als ambulante Infusionen erfolgen.

Dr. Frank Liebmann, Ostpassage 3, 30853 Hannover-Langenhagen Impressum | Datenschutz | Kontakt
Mitglied in folgenden Berufsverbänden:
Verb.1 Verb.2 Verb.4 Verb.5 Verb.7