Tel: 0511- 86 67 98 98
Dr. Frank Liebmann

Nasennebenhöhlenentzündung (Kieferhöhlen- Stirnhöhlen-Entzündung, Sinusitis)

Die Nasennebenhöhlen sind Hohlräume im Gesichtsknochen. Man unterscheidet die Kieferhöhlen im Wangenbereich, die Stirnhöhle oberhalb der Augen und die Siebbeinzellen zwischen den Augen. Weniger bekannt ist die Keilbeinhöhle, die tief im Innern des Gesichtsschädels liegt. Sämtliche Nasennebenhöhlen haben einen Ausführungsgang zur Nase. Über diese Verbindung können Krankheits-Erreger (Bakterien, Viren, Pilze) in die Höhle vordringen und Entzündungen hervorrufen.

Eine akute Nasenebenhöhlen-Entzündung verursacht eine meist gelb oder grünlich gefärbte Nasensekretion und Schmerzen im Gesichtsbereich.

Chronische Beschwerden belasten den Betroffenen durch eine zeitweise oder permanente Sekretion mit behinderter Nasenatmung. Ein Druckgefühl im Kopf und müde Augenlider schränken die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit erheblich ein.

Eine gezielte Behandlung schafft rasch Besserung. Teilweise ist eine ausführliche Beratung und natürliche Heilmethoden ausreichend um eine dauerhafte Linderung zu erreichen.

Mit der Entwicklung hochwirksamer Medikamente und dem Fortschritt schonender Operationstechniken, aber auch durch den Einsatz des Lasers, können wir Ihnen erfolgreiche Therapiekonzepte für alle Arten der Nasen- und Nasennebenhöhlen-Erkrankungen anbieten.

Dr. Frank Liebmann, Ostpassage 3, 30853 Hannover-Langenhagen Impressum | Datenschutz | Kontakt
Mitglied in folgenden Berufsverbänden:
Verb.1 Verb.2 Verb.4 Verb.5 Verb.7